Coronavirus Standards

Expertdent, unser renommiertes Institut, geführt von Dr. Sándor Póti, hat immer einen großen Wert auf hohe Standards gelegt. Dies gilt für Behandlungen, medizinische Geräte, Produkte und natürlich auf die Hygiene.

 

Im Zuge der Corona-Pandemie mussten diese Standards nicht geändert werden, wohl mussten aber Innovationen – vor Allem im Bereich der Rezeption – eingeführt werden.

 

Die wichtigsten neue Errungenschaften unseres Institutes sind:

1. Temperaturmessungen von allen PatientInnen beim Betreten des Institutes.

2. Aufrüstung vom Personal mit weiteren Schutzmittel.

3. Aufrüstung unserer PatientInnen mit Schmutzmittel.

4. Befragung von PatientInnen bezüglich möglichen Symptome von coronaartigen Erkrankungen.

5. Begleitpersonen dürfen die Praxis nur aus einem sehr triftigen Grund betreten.

6. Begrenzung der Anzahl der Personen im Institut.

7. Aufrüstung der Behandlungsräume mit hochentwickelten Sharp KC-F32EUW Plasmacluster Luftfiltermaschinen. (Effizienz des HEPA-Filters beträgt bis zu 99,7%)

8. Desinfektion vor der Neueröffnung mit NANOSEPT® Technologie. Die Effektivität der Nano-Desinfektion auf Oberflächen und der Luft ist das mehrfache der herkömmlichen Verfahren. (klinisch nachgewiesen)

 

Wir bitten Sie, beim Betreten unserer hochmodernen Praxis, mit dem Personal zu kooperieren, damit wir diesen hohen Standards gemeinsam für Sie und Ihren Geliebten bzw. für Andere beibehalten können. Folgen Sie bitte die Anweisungen

des Personals, damit höchste Sicherheit auch auf lange Sicht realisierbar ist!

 

Wir freuen uns Sie bald wieder bei uns begrüßen zu dürfen!

 

Dr. Sándor Póti

Ihr Expertdent Team